Alles über moderne Verwaltung

Lesedauer < 1 Minute

Holzkabine, zehnfach gefalteter Zettel und Kugelschreiber: So kennt sie jeder, die Wahl. Das geht auch anders, wie Estland und die Schweiz zeigen. Die beiden Beispiele sind Thema einer Folge beim eGovernment Podcast, in der es um E-Voting geht.

Von Wahlgrundsätzen zur Kryptographie

Warum wir über Online-Wahlen sprechen müssen? Mit solchen grundsätzlichen Fragen steigen die Macher des Podcasts ins Gespräch ein. Für jedermann verständlich rufen sie die Wahlgrundsätze ins Gedächtnis und leiten schließlich zu technischen Umsetzungsmöglichkeiten beim E-Voting über.

Der Schweizerische Bundesrat informiert über individuelle Verifizierbarkeit und die Sicherheit beim E-Voting:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles rund um E-Government

Über das Thema E-Voting hinaus lohnt es sich, in der umfangreichen Playlist des Podcasts zu stöbern. Die Moderatoren Torsten Frenzel (Angestellter bei einer kommunalen Softwarefirma) und Matthias Fein (eGovernment / Digitalisierung im Landratsamt Dachau) laden sich regelmäßig Experten aus Wissenschaft und Fachverbänden ein. Mit ihren Gästen sprechen sie über Gegenwart und Zukunft der Digitalisierung in der Verwaltung.

(Text: Lisa-Shirin Raja)

Mehr Input

Service für alle, die jetzt zuhause arbeiten

Das aktuelle Heft als PDF zum Download

  • Stark und flexibel: Erfolgreiche Organisationen
  • Hightech: Prothesen mit Gedanken steuern
  • IT-Sicherheit: Von den Anfängen bis heute
Ja, ich will den Datareport lesen
close-link