Wer soll KI kontrollieren, regulieren, ihre weitere Entwicklung steuern und bestimmen, wo sie zur Anwendung kommt?

Künstliche Intelligenz - wer bestimmt über die ethischen Maßstäbe?

Veröffentlicht am

Ergebnisse der Umfrage zu künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz: Wer bestimmt die ethischen Maßstäbe für ihren Einsatz?header_umfrage_KI_

In der Umfrage zur Ausgabe 4/2018 des Datareport wollten wir wissen: Wer soll KI kontrollieren und regulieren? Hier ein Überblick, was die Leser denken.

Zunächst einmal Danke an alle, die sich Zeit genommen haben, um uns ihre Meinung mitzuteilen. Das waren 82 Personen (Stand 8.3.2019). Die Umfrage lief seit Anfang Dezember, zeitgleich mit dem Launch dieses neuen Online-Auftritts unseres Kundenmagazins. Das Schwerpunkt der Ausgabe drehte sich um das Thema künstliche Intelligenz.

Die Meinung der Umfrageteilnehmer ist recht einhellig: 35,6 Prozent denken, alle Interessensvertreter aus Politik, Recht und Wirtschaft sollten gemeinsam verbindliche Regeln vereinbaren. 24,1 Prozent sehen vor allem Gesetzgebung und Rechtssprechung in der Pflicht, 19,54 Prozent halten vor allem Forschung und Wissenschaft für qualifiziert, zu entscheiden. 12,6 Prozent denken, es sei überflüssig, ethische Richtlinien zu setzen – denn diese würden sich in Zukunft zwangsläufig ergeben. 5,7 Prozent halten eine Selbstregulierung der Wirtschaft für sinnvoll. Nur 2,3 Prozent würden die Bürger entscheiden lassen.

Ergebnisse der Umfrage 4 2019 zur Ethik von künstlicher Intelligenz

Natürlich ist so eine kleine Online-Umfrage nicht repräsentativ. Trotzdem ist es interessant, zu erfahren, wie ein Teil unserer Leser denkt.

Wenn Sie übrigens das Print-Magazin zur künstlichen Intelligenz kostenfrei nachbestellen wollen, schreiben Sie uns an redaktion@datareport.de und fragen direkt nach der Ausgabe 4/2018. Denn über die Formulare auf dieser Seite können Sie ab 11. März nur noch die neue Ausgabe 1/2019 bestellen oder sich für ein kostenloses Dauerabonnement eintragen. Das neue Schwerpunktthema: Sicherheit in der IT, mit Fokus auf Sensoren und smarten Geräten des Internet of Things (IoT). Nehmen Sie gerne an der neuen Umfrage teil! Wir wollen wissen: Benutzen Sie smarte Geräte?