New Work: Zufrieden mit der Arbeit

Lesedauer < 1 Minute

Der digitale Wandel verändert die Arbeitswelt: Wie glücklich sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit? Dass New Work viele Facetten hat, zeigt der studierte Betriebswirtschaftler Frank Eilers in seinem Podcast über die Zukunft der Arbeit: Die Arbeitsphilosophen. Gemeinsam mit seinen Gesprächspartnern aus Kultur, Wissenschaft und Bildung unterhält er sich in bis zu einstündigen Folgen beispielsweise über Corporate Happiness, Happy Work und den Wandel in Organisationen.

Einen besseren Arbeitsplatz schaffen

Als Vertreter des Happy-Work-Ansatzes gibt der Arbeitsphilosoph Eilers der Vereinbarkeit von Arbeit und Zufriedenheit viel Raum. So auch in der Folge „Gebt den Innovationen mehr Macht“. Zu Gast ist Alexander Osterwalder, Erfinder des Business Model Canvas.

Das Business Model Canvas ist ein Tool zur Entwicklung und Visualisierung von Geschäftsprozessen. Wie das funktioniert, erklärt die Industrie- und Handelskammer bei Youtube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was treibt Osterwalder zur Entwicklung innovativer Tools an? Ganz einfach gesagt, möchte er dazu beitragen, eine bessere Arbeitswelt zu kreieren. Denn für Unternehmen und die Belegschaft gilt: Wer das passende Tool richtig einsetzt, optimiert die eigenen Workflows.

Wie das mit der Forderung zusammenpasst, den Innovationen mehr Macht zu geben? Neugierige hören am besten selbst in den Podcast, dort finden sie die Antwort auf diese und viele weitere Themen rund ums neue Arbeiten.

(Text: Redaktion)

Mehr Input

Service für alle, die jetzt zuhause arbeiten

Das aktuelle Heft als PDF zum Download

  • Stark und flexibel: Erfolgreiche Organisationen
  • Hightech: Prothesen mit Gedanken steuern
  • IT-Sicherheit: Von den Anfängen bis heute
Ja, ich will den Datareport lesen
close-link