• Auf einem Holztisch liegt ein Tablet mit einer geöffneten medizinischen App. Daneben befinden sich ein Stetoskop, eine Laborbrille, Gummihandschuhe und ein Klemmbrett

    [RE]PICKED

    Das deutsche Gesundheitssystem wird digitaler, aber da ist noch Luft nach oben. Der Podcast "ada" fragt: Kann die Corona-Pandemie den Weg zum smarten Gesundheitssystem nachhaltig beschleunigen?zum Beitrag
  • Das Bild ist eine Illustration. Ein paar Stühle stehen im Halbkreis, davor ein Stuhl für einen Moderator. Auf jedem Sitz befindet sich ein Smartphone, das schemenhaft eine Person mit einer Sprechblase über dem Kopf zeigt.

    Digital Practice

    Den passenden Psychotherapeuten zu finden, kann eine Weile dauern. In der Zwischenzeit kann man sich online Hilfe holen: Mit sogenannten „E-Mental-Health-Produkten“. Manche zahlt gar die Krankenkasse.zum Beitrag
  • Das Bild ist eine Illustration in polygoner 3-D-Optik. Der Hintergrund ist blau, darauf sind ein paar weiße Wolken. Vorne links befindet sich ein Smartphone, bedeckt mit Rosenblüten. Aus dem Smartphone ragt eine Hand hervor, die einen Brief in die Luft hält.

    Special

    Was passiert mit unseren Daten im Netz, wenn wir sterben? Da gibt es Fotos, Kommentare, Videos, Profile auf Online-Plattformen. Der Digitale Nachlass sollte vor dem Ableben geregelt werden.zum Beitrag
  • Das Foto zeigt den Blick auf Satelliten, die über der Erde im Weltall schweben. Helle Linien verbinden die Satelliten mit verschiedenen Punkten auf der Erde, so dass man deutlich ein weltumspannendes Netzwerk erkennt

    [RE]PICKED

    Mit New Space die Menschheit vernetzen: Immer mehr Satelliten im All sollen bald schnelles Internet für alle ermöglichen. Ein Podcast von Bayern 2 wirft einen Blick auf den neuen Boom in der Raumfahrt.zum Beitrag
  • Im Comic-Style sind verschiedene menschliche Gesichter zu sehen. Angeordnet in einem 4x5 Raster.

    Digital Practice

    Bei Instagram hat Kenna tausende Abonnenten. Sie lässt die Menschen an ihrem Alltag teilhaben und bewirbt Produkte eines Kosmetikherstellers. Der Unterschied zu anderen Influencern: Kenna ist ein digitales Geschöpf. zum Beitrag
  • Das Bild ist eine Illustration in polygoner 3-D-Optik. Auf weißem Hintergrund befinden sich ein paar Wolken. Im Vordergrund rechts ein Tablet - die Frontfläche ist grün, darauf Grabsteine, die Schatten werfen. Eine Taube befindet sich im Anflug, als wolle sie auf dem Rand des Tablets landen

    Special

    Eine Studie zum digitalen Nachlass vom Fraunhofer SIT zeigt, dass sich wenige Menschen mit ihrem virtuellen Erbe auseinandersetzen. Im Interview: Annika Selzer (Informationsjuristin) und Ulrich Waldmann (Informatiker).zum Beitrag

Service für alle, die jetzt zuhause arbeiten

Das aktuelle Heft als PDF zum Download

Digitaler Nachlass - Wer erbt meine Daten?
Der neue Run aufs All - Überall Mini-Satelliten
IT-Wissen - Vom Lochstreifen zum Supercomputer
Ja, ich will den Datareport lesen
Das Bild zeigt den Titelumschlag der aktuellen Ausgabe des Kundenmagazins Data[re]port. Auf dunkel-türkisfarbenem Hintergrund befindet sich eine Weltkugel, die in zwei Hälften geteilt ist. Rechts und links laufen Kabel in die Hälfte, an beiden Halbkugeln sind Stecker zum Verbinden.
close-link