Zwei Seniorinnen sitzen sich an einem Tisch gegenüber und blicken sich an. Neben ihnen steht jeweils eine Tasse dampfender Kaffee. Eine hat einen Laptop vor sich stehen, während die andere ein Tablet in der Hand hält. Beide setzen im Gespräch ihre Hände für Gestikulationen ein.

Senioren sicher im Netz: Traut euch

Gerade Senioren können von PC, Tablet und Smartphone profitieren: Apps erinnern an die Tabletteneinnahme oder informieren über rollstuhlgerechte Restaurants. Es gibt Apps für Blinde mit Spracheingabe, barrierefrei programmierte Apps, seniorengeeignete Handys mit großen Tasten.

weiterlesen

Vor einem regenbogenfarbenen Hintergrund ist eine Sonnenbrille mit Gläsern in der Farbe der Flagge Deutschlands zu sehen. Transparent darüber gelegt befindet sich der Schriftzug "Fake News" in Buchstaben verschiedener Form und Farbe

Das Verschwinden von Fakten

In den vergangenen Jahren sind soziale Netzwerke nicht nur zu zentralen Informationsplattformen geworden, sondern auch zu wirkmächtigen Instrumenten, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Es braucht Medienkompetenz und technische Lösungen, um Desinformation im Netz zu erkennen. Ein Meinungsbeitrag von Tabea Wilke.

weiterlesen

Große dreidimensionale Lettern stehen am Rand eines Flussufers und bilden das Wort "News". Im Wasser spiegelt sich das Wort "Fake"

Fake News

Wer seine Meinung mit vielen Menschen teilen möchte, braucht keine Druckerpresse mehr. Ein Smartphone mit Internetzugang reicht aus, um viele Menschen zu erreichen. Und noch nie war das Fälschen von Nachrichten so leicht wie im Zeitalter des Internets. Wie lassen sich „Falschmeldungen, „Fake News“, erkennen? Eine Anleitung.

weiterlesen

Service für alle, die jetzt zuhause arbeiten

Das aktuelle Heft als PDF zum Download

Viel Spaß!
Ja, ich will den Datareport lesen
Titelblatt des Datareport 1 / 2020
close-link