E-Mobilität: häppchenweise Neues

Es müssen nicht immer die einstündigen Features sein, mit denen man sich auf dem Laufenden hält:  Radiosender und themenzentrierte Websites bieten Kurzbeiträge in Form von Mini-Podcasts an. Nachfolgend ein paar Vorschläge für lockere, unterhaltsame Informationshäppchen rund um die Mobilität.

SWR3: Unter Strom

„Unter Strom“ nennt der SWR3 (Südwestrundfunk) seinen Podcast zum Thema E-Mobilität. In jeweils nur knapp drei Minuten werden kleine Teilaspekte des Themas kurz abgehandelt. Da geht es zum Beispiel um Ladesäulen an Mehrfamilienhäusern, Solarzellen auf E-Autos, Geräuschgeneratoren, E-Tretroller oder den Blick auf die Genfer Automobilmesse.

Elektroauto News

Die Website versammelt eine Handvoll freier Redakteure und Verfechter der E-Mobilität. Die Podcasts mit dem Titel #kurzschluss sind zwischen 10 und 15 Minuten lang, es gibt aber auch längere Interviews. Zum Teil geht es um Automarken, aber auch um Bewertungen des Marktes und Einschätzungen der neuen Technologien. Gezielt auswählen und genau zuhören.

WDR Quarks: Autokorrektur

Die Sendung Quarks ist vielen bekannt, der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat sich mit ihr als unterhaltsamer und zugleich kritisch informativer Sender etabliert, und das nicht nur im Fernsehen. Der Podcast Autokorrektur handelt in 15 bis 20-Minütern generelle gesellschaftliche Fragestellungen ab und diskutiert  zum Beispiel, „warum autofrei leben glücklich macht“.  Er geht aber auch auf konkrete Einzelbeispiele wie den Nahverkehr der Stadt Wien, das Radfahren in Utrecht und das Carsharing in Karlsruhe ein.

Fazit: Das Angebot an Podcasts zu diesem Thema könnte größer sein, aber man findet auch bei den übrigen bekannten Radiosendern und Magazinen t3n, Radio Wissen vom Bayrischen Rundfunk, dem Aufwacher der Rheinischen Post, dem Zeitfragen Feature von Deutschlandfunk Kultur und vielen weiteren immer wieder eine Diskussion zur E-Mobilität.

Wenn Ihr Tipps für gute Podcasts zum Thema habt: Immer her damit. redaktion@datareport.online Wir aktualisieren diesen Artikel gerne.

mehr input

Mit cleveren Ideen in die Zukunft

Das Magazin als Print-Heft

  • Intelligent! E-Health in China.
  • Cybercrime - Staaten müssen Bürger schützen.
  • Clever: Strom aus der Solarstraße. 
Jetzt bestellen!
close-link